About me

KAYA

Tätowierun­gen in Watercolor/ Aquarell/ Dot­work und
abstrak­ten Designs inter­essieren mich am meis­ten. Generell bin ich aber für sehr vieles offen und freue mich über kreative Ideen die ich umset­zen darf. Ver­schiedene Stile bieten sich je nach Motiv auch an zu kom­binieren um ein ganz eigenes Tat­too entste­hen zu lassen. Der Kreativ­ität sind dabei kaum Gren­zen geset­zt.

Bevor ich zum tätowieren kam, besuchte ich das Beruf­skol­leg für
Grafik Design in Lahr und studierte danach Kun­st in Freiburg.

Da ich über 12 Jahre allein­erziehend bin und es nicht ein­fach ist,
den Spa­gat zwis­chen Kind, Beruf­sleben und den eige­nen Drang der
Weit­er­en­twick­lung zu schaf­fen, beschloss ich,
mein eigen­er Chef zu wer­den.

Für mich sind Tat­toos nicht nur eine Ver­schönerung,
son­dern auch eine alte Tra­di­tion der Verän­derung und
Weit­er­en­twick­lung und eine Art von Schmerzther­a­pie.

Am wichtig­sten ist es mir, dich mit deinem neuen Tat­too
glück­lich zu machen und mir so viel Zeit für dich
nehmen zu kön­nen, wie wir brauchen.
Also ohne Stress oder Zeit­druck, aber pro­duk­tiv und kreativ zu
arbeit­en.

Ich freue mich, wenn du neugierig gewor­den bist und ich dich schon bald auf dem Weg zu deinem neuen Tat­too begleit­en darf.

PIIXS

Tattoo and Artwork

Prof. Maier-Leibnitz
Strasse 17
78476 Allensbach